Aufsandungserklärung

  • 0

Ausdrückliche Erklärung des Eigentümers einer Liegenschaft, dass er der Eintragung (Einverleibung, Verbuchung) eines Rechts zugunsten eines Dritten zustimmt. Es kann z. B. der Erwerb einer Immobilie nur dann im Grundbuch eingetragen werden, wenn der Verkäufer erklärt, dass er mit der Einverleibung des Eigentumsrechts für den Käufer im Kaufvertrag oder in einem separaten Dokument einverstanden ist.

img

checkmyplace