Gibt es bei einer Vorsorgewohnung eine treuhändige Abwicklung?

Gibt es bei einer Vorsorgewohnung eine treuhändige Abwicklung?

Überweisen Sie Ihr Geld nicht einfach so an einen Anbieter von Vorsorgewohnungen. Achten Sie auf die strikte Einhaltung des Bauträgervertragsgesetzes! Dabei wird das Geld an einen Treuhänder überwiesen, der erst nach der Eintragung Ihres Eigentumanspruches in das Grundbuch Überweisungen vornimmt. Zudem wird immer nur für jene Bauabschnitte bezahlt, die bereits fertig gestellt wurden. So haben […]

Ist eine Anlegerwohnung krisensicher?

Ist eine Anlegerwohnung krisensicher?

Eine gute Vorsorgewohnung schafft somit eine dauerhafte Einnahmequelle. Das vorhandene Kapital wird durch die Wertsteigerung zusätzlich vermehrt. Statt eines Euro-Betrags besitzen Sie nun einen Sachwert. Dieser ist krisensicher und vor der Inflation geschützt. Das heißt: Wird das Geld durch Inflation entwertet, sind 1. die Mieten wertgesichert und erhalten die Kaufkraft und 2. bleibt der Wohnungswert […]

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Sachwerte sind eine äußerst sichere Anlageform, die als sinnvolle Alternative oder Ergänzung zu anderen Anlageformen dienen kann. Die Möglichkeit des totalen Kapitalverlusts ist bei einer Vorsorgewohnung ausgeschlossen, auch wenn Wertverluste an sich natürlich denkbar sind. Das Kapital ist aber keinen großartigen Schwankungen ausgesetzt. + Hohe Sicherheit, Totalverlust des Kapitals ist ausgeschlossen Aktuell günstige Finanzierungen Attraktive […]

Die richtige Finanzierung.

Die richtige Finanzierung.

Grundsätzlich handelt es sich immer um Wohnungen, die vom Besitzer nicht selbst verwendet, sondern vermietet werden. Für die Finanzierung dieser Wohnung wird meist ein Hypothekarkredit aufgenommen, es empfiehlt sich eine Eigenkapitalquote, abhängig von Investmentstrategie und Bonität, von ca. 20-30% des Kaufpreises. Im aktuellen Umfeld der Niedrigzinspolitik ist die Kreditaufnahme zu äußerst günstigen Konditionen möglich, was […]

Ist eine Vorsorgewohnung eine Altersvorsorge?

Ist eine Vorsorgewohnung eine Altersvorsorge?

Eine Vorsorgewohnung ist eine sinnvolle Form der Altersvorsorge, die sich vor allem durch ein hohes Maß an Sicherheit auszeichnet. Dank steigender Mieten und hoher Nachfrage nach Wohnungen kann sie aber auch attraktive Renditen abwerfen. Entscheidend hierfür sind vor allem Lage und Ausstattung der Wohnung. Zudem müssen Immobilienbesitzer eine möglichst kostengünstige Finanzierung für die Vorsorgewohnung abschließen, […]

Ist es sinnvoll mit Eigenkapital oder mit Kredit zu kaufen?

Ist es sinnvoll mit Eigenkapital oder mit Kredit zu kaufen?

Von großer Bedeutung beim Ankauf einer Vorsorgewohnung ist die Finanzierung. Der Kredit wird zwar durch die Mieteinnahmen getilgt, jedoch desto eher die Tilgung abgeschlossen ist, desto eher erhalten Sie Zusatzeinnahmen in Form der Miete. Hier gilt es unbedingt, Angebote zu vergleichen. Bei einer Laufzeit von 15 bis 20 Jahren können schon kleinere Zinsabweichungen einige tausend […]

Was ist der Leverage-Effekt?

Was ist der Leverage-Effekt?

Unter einem Leverage-Effekt ist eine Hebelwirkung des Fremdkapitals auf die Rentabilität des Eigenkapitals zu verstehen. Durch den Einsatz von Fremdkapital ist es einem Vermieter einer Vorsorgewohnung möglich, die Eigenkapitalrendite zu steigern. Voraussetzung für die positive Wirkung des Leverage-Effekt ist, dass die Investitionsrendite über dem Fremdkapitalzins liegt.

Was bedeutet Liebhaberei?

Was bedeutet Liebhaberei?

Entsteht bei der Berechnung der Einkünfte ein Werbungskostenüberschuss, ist dieser grundsätzlich mit anderen Einkünften ausgleichsfähig. Wird allerdings in einem absehbaren Zeitraum kein positiver Gesamterfolg erzielt, so fällt die Vermietung unter den Begriff der Liebhaberei und alle steuerlichen Vorteile entfallen (insbesondere auch der Vorsteuerabzug).

Was versteht man unter AfA bzw. Abschreibung?

Was versteht man unter AfA bzw. Abschreibung?

Als Absetzung für Abnutzungen (kurz AfA), umgangssprachlich Abschreibung, wird steuerrechtlich die Wertminderung von Anlagevermögen bezeichnet. Für die Abschreibung sind die Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten der Vorsorgewohnung inklusive aller Nebenkosten (z.B. Grunderwerbsteuer, Rechtsanwalts- und Notariatsgebühren, allfällige Maklergebühren, Eintragungsgebühren (Grundbuch etc.)) zusammenzufassen. Bei Vorsorgewohnungen beträgt der Grundanteil üblicherweise 30%. Eine Abschreibung kann nur für den abnutzbaren Gebäudeteil, nicht […]


Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind notwendig für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website.

Folgende Cookies sind für die ordnungsgemäße Nutzung der Website und Bereitstellung der Services notwendig.
  • PHPSESSID
  • chaty_settings
  • chaty_status_string
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren